1980 – 89

rang61980

original.Zeitungsausschnitt MV

Die zweite Saison in der Bezirksklasse wird mit einem beachtlichen 6. Platz abgeschlossen. Die Jugend belegt den 9. Platz.

tabelle80

 

fussballmeister

Kreismeister 1987 / 88

Auch unsere anderen Sektionen im Verein entwickelten sich weiter, so übernahm 1980 Wolfgang Hansen die Sektion Schach.
Georg Nagel arbeitete in der Revisionskommission der Sportgemeinschaft. 1981 steigt die Fußballmannschaft wieder in die Kreisklasse ab. Überalterung und fehlender Nachwuchs ist die Ursache.1983 wird mit Unterstützung der LPG und vielen freiwilligen Helfern der Ausweichplatz angelegt.Helmut Liehre hat hierbei viel getan.Beinahe tragisch war der plötzliche Tod des Voltigierpferdes. Nach harter Arbeit in vier Jahren standen wir plötzlich wieder fast auf null. Alle Pferde die für die Sektion auf Turniere starten wurden im Privatbesitz gehalten. 1984 zählte die Sportgemeinschaft schon 5 Sektionen. Die Kraftsportler unter der Leitung von Hartmuth Engler kommen dazu. Im April wurde endlich der Ausweichplatz fertig gestellt. Der Kreis stellte 25.000 M bereit. W. Schön hat sich hierbei sehr bemüht, endlich konnte der Schlackeplatz verschwinden. Fritz Biskop haben wir hier viel zu verdanken. Mit der LPG und Tiefbau Pritzerbe konnte das Projekt umgesetzt werden.Die Sektion Pferdesport übernimmt ein Kreiswertungsturnier. Dafür muss ein Platz hergerichtet werden, Klaus Barnewitz leistet dabei ein Großteil der Arbeit.
Ab Juli 1986 ist Gerhard ( Ete ) Gerloff Hauptkassierer.Am 7. Oktober konnte endlich der neue Rasenplatz eingeweiht werden.
Mit dem Fussball geht es immer tiefer die 1. Männermannschaft spielt nun nach Abstieg in der 2. Kreisklasse.Rolf Schröter übernimmt die Aufgabe als Übungsleiter und führt die Mannschaft 1988 wieder indie 1. Kreisklasse.

Ab der Saison 88 / 89 ist Detlef Käßler der Übungsleiter der Männer.
1989 / 90 spielt auch eine 2. Männermannschaft unter der Leitung von Harald Lauterbach.
Und sogar eine Kindermannschaft unter Leitung von Detmar Stimming nimmt am Spielbetrieb teil.

 

Kommentare sind geschlossen